Austrian Jacket Trail

Das Fair Fashion Network GET CHANGED! und die Traceability-Plattform retraced veranstalten vom 26.-29.8.22 den Austrian Jacket Bike Trail. Die Bikepacking-Tour ist für Menschen, die Interesse an nachhaltig produzierter Mode haben und diese selbst «erfahren» möchten. Für uns steht im Zentrum, dass man mit anderen Menschen Spass hat und sich zu den Themen Bike & Sustainability austauschen kann.

Mit der Tour wollen wir den Herstellungsprozess einer Bike-Jacke von Löffler verfolgen. Am Anfang und am Ende der Tour besuchen wir zwei Fabriken, in denen die Jacke hergestellt wird. Da «Made in Austria» bei Löffler im Vordergrund steht, ist die Lieferkette von Löffler sehr kurz. Somit bleibt die Tour mit rund 400 km für ambitionierte Hobby-Fahrer in vier Tagen gut fahrbar. Anmeldung hier.

Start und Ende der Tour

Die Tour startet am Freitag, den 26.8. um 8 Uhr in Götzis in Österreich an der Schweizer Grenze beim Löffler-Lieferanten und Ausrüster Arula mit einer Fabriktour und endet bei Löffler in Ried am Innkreis. Bei Löffler findet am Dienstag früh (ca. 8 Uhr) ebenfalls eine Fabriktour statt.

Welche Strecke fährt man?

Der Austrian Jacket Trail ist kein Rennen. Grundsätzlich ist die Strecke frei wählbar – der Start ist bei Arula und das Ende ist am Montag bei Löffler. GET CHANGED! und retraced stellen einen GPS-Track zur Verfügung, der grösstenteils dem Inn-Radweg folgt, und den wir selbst fahren werden. Ihr könnt aber gerne eine eigene Strecke planen.

Unsupported Tour / Trail

Der Trail ist «unsupported», das bedeutet, die Teilnehmenden sind auf sich selbst gestellt und kümmern sich selbst um die Übernachtung und das Essen. Übernachtet werden kann im Zelt, Biwisack oder auch in Hotels und Pensionen.

Welches Rad? Ortlieb Taschen testen

Den Trail kann man mit fast jedem Rad fahren. Für die vorgeschlagene Route entlang des Inns ist ein Gravel-Bike eine gute Wahl, weil man damit auf Asphalt und Schotter flexibel ist, und Gepäck transportieren kann. Diese Tour ist technisch nicht anspruchsvoll. Wer sich eine Tour durch die Berge sucht, nimmt besser ein MTB. Jeder Fahrer bekommt von Löffler ein Fahrradtrikot.

Alle, die sich bis zum 13.8.22 anmelden können wählen, ob sie eine Bikepacking Tasche von Ortlieb (Seatpack und / oder Handelbar-Pack / Framebag) bei der Tour testen wollen. Die Taschen werden von Get Changed! zur Verfügung gestellt. Wir bringen die Taschen an den Start.

Die Veranstalter

GET CHANGED! The Fair Fashion Network ist eine Plattform für fair und nachhaltig produzierte Mode. Wir schaffen für Konsumierende Transparenz über faire Modemarken und zeigen, wo man sie kaufen kann. Zudem verleihen wir in Zürich Bikepacking-Equipment, beispielsweise Taschen von Ortlieb.

retraced ist eine Plattform für nachhaltiges Lieferkettenmanagement in der Mode- und Textilindustrie zur Erfassung, Auswertung und Verwaltung von Compliance-Daten der Lieferkette. Die Plattform vernetzt alle an der Bekleidungsherstellung beteiligten Parteien. So können Unternehmen zusammenarbeiten und sich einen klaren Überblick über ihre Lieferketten verschaffen, Rohstoffe bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgen, Risiken antizipieren und ihre Lieferketten im Hinblick auf soziale und ökologische Aspekte optimieren.